Coro Canto Köln 2018


Mit großem Erfolg führte der Projektchor Canto 2018 das Werk „Canto General“ (Musik: Mikis Theodorakis, Texte: Pablo Neruda) am 22. und 23.9.2018 in der voll besetzten Trinitatiskirche in Köln auf. Der Erlös des Benefizkonzertes geht unter anderem an die EPA in Chile.

Konzertausschnitt Canto General – Coro Canto Köln

Als Duo Manzanar (Eduardo Cisternas: Gitarre, Gesang & Michaela Weyand: Querflöte, Gesang) hatten wir zusammen mit Laura Poyanco (Gesang) – Vorstandsmitglied der Corporación Cultural CREARTE – die Ehre, zum Schluß der beiden Konzerte eine Zugabe zu geben und das Lied „Cambio todo cambio“ von Julio Numhauser zu interpretieren, in das zuletzt auch das Publikum und der Chor mit einstimmten.

Cambia todo cambia (Julio Numhauser)

Anterior Orquesta Latina EPA im Kulturwerk Wissen
Siguiente Spenden Sie jetzt online über www.betterplace.org

Suggested Posts

Patenschaften sind ein tragender Bestandteil der Finanzierung und ein Garant für die Weiterführung der Arbeit unseres Kooperationspartners EPA in dem Stadtrandgebiet Villa Independencia in Chile. Viele Kinder und Jugendliche, die auf andere Weise keine Möglichkeit hätten, am Programm der EPA teilzunehmen, erhalten darüber die Chance, ein Musikinstrument zu erlernen, gemeinsam mit anderen Musik zu machen …

In Kooperation mit dem Eine Welt Netz NRW e.V. bietet die EPA jedes Jahr drei Freiwilligenplätze im Programm weltwärts…

Im Oktober 2017 waren zehn Jugendliche, zwei Musiklehrer und ein Freiwilliger aus Viña del Mar/Chile für eine Woche zu Gast bei Familien von Spanischschülern und -schülerinnen des Kopernikus-Gymnasiums in der Verbandsgemeinde Wissen. Die Schüler und SchülerInnen der Escuela Popular de Artes gaben am 19.10.2017 ein mitreißendes Konzert im Kulturwerk Wissen. Eröffnet wurde das Bühnenprogramm von …