Aktuelles rund um die "Escuela Popular de Artes"

18.01.17 19:29 Alter: 250 Tag(e)

Die Escuela Popular de Artes erhält Regierungsfinanzierung

 

Die Projektgelder stammen aus einem Fonds des Nationalen Kulturrates, der für Organisationen bestimmt ist, die mit der chilenischen Regierung im Bereich der
Kulturförderung zusammenarbeiten (OIC).

Das Projekt wird zu circa 60 % die Durchführung des Jahresprogrammes der Escuela
Popular de Artes in 2017 abdecken.